Datenschutz-Bestimmungen

Diese Seite beschreibt die Methoden der Verwaltung der Website https://canariaslife.com in Übereinstimmung mit dem Organgesetz 4/1997 über die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern, die diese verwenden.
Der Inhaber dieser Behandlung ist CanariasLife mit Sitz in der Calle Calderón de La Barca 6, 38005 Santa Cruz de Tenerife, Kanarische Inseln - Spanien. Behandlungen im Zusammenhang mit den Webservices dieser Website finden unter der gleichen Adresse statt. Keine Daten aus dem Webdienst an Dritte weitergegeben oder verbreitet. Es werden keine aus dem Webservice gewonnenen Daten an Dritte weitergegeben und / oder verbreitet. Personenbezogene Daten, die von Nutzern zur Verfügung gestellt werden, die die Zusendung von Informationsmaterial (Kataloge, Newsletter, Demo-Software usw.) anfordern, werden nur zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung oder Unterstützung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

-Navigationsdaten
Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt. Dies sind Informationen, die nicht erhoben werden, um mit der Identifizierung von Personen in Verbindung gebracht zu werden, sondern aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter die Identifizierung von Nutzern ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Senden der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung beziehen. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren einwandfreie Funktion zu überprüfen und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können verwendet werden, um die Haftung im Falle von Computerkriminalität gegen die Website oder andere Nutzer festzustellen.

- Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Daten

Der optionale, ausdrückliche und freiwillige Versand von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen bedeutet den Erwerb der elektronischen Post vom Absender selbst, die zur Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Kommunikation enthaltenen personenbezogenen Daten. Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website berichtet oder angezeigt, die für bestimmte Dienstleistungen auf Anfrage vorbereitet wurden.

KEKSE

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei (einige Bytes), die zwischen einer Website und dem Browser des Besuchers ausgetauscht wird und normalerweise vom Seitenbetreiber verwendet wird, um die Informationen zu speichern, die zur Verbesserung der Navigation innerhalb derselben Website erforderlich sind. Auf der Website https://canariaslife.com Cookies sind dem Gerät zugeordnet, das die Navigation durchführt und den Endbenutzer nicht identifiziert; einige Cookies, die bis zum Ende der Navigation zwischengespeichert werden, können jedoch dem Benutzer zugeordnet werden, wenn sie sich als registriert erweisen. Die Verwendung von Cookies soll die Navigation auf der Website erleichtern, rationalisieren und personalisieren https://canariaslife.com (z.B. die Sprache des Besuchers auf dem neuesten Stand halten), den Zugang zu Dienstleistungen kontrollieren und anonyme Statistiken über den Zugang zur Website erhalten. Durch die Deaktivierung solcher Cookies verlieren Sie die meisten Personalisierungsfunktionen und einige Dienste sind nicht nutzbar.

Cookies von Drittanbietern
Einige Unternehmen bieten Anzeigen und Funktionen im Zusammenhang mit dem sozialen Netzwerk auf der Website an https://canariaslife.comDiese Unternehmen können Cookies verwenden, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu oft dieselben Anzeigen sehen, oder für statistische Zwecke, um Verkehrsdaten zu erhalten, um den Werbeinhalt zu verbessern. Diese Cookies werden von Unternehmen anonym, d.h. ohne spezifische Maßnahmen zur Identifizierung des Benutzers, gelesen und direkt von den Unternehmen selbst, den autonomen Kontrolleuren der Behandlung, verwaltet. https://canariaslife.com hat keinen Zugang zu ihnen und kann auch nicht kontrollieren, wie sie später verwendet werden.

OPTIONALITÄT BEI DER ZUWEISUNG DER DATEN

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die in Form von Informationsanfragen und der Registrierung für Dienste gemeldeten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Ihr Fehlen kann die Erfüllung der Anfrage unmöglich machen.

DATENVERARBEITUNGSREGELN

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Werkzeugen für den Zeitraum verarbeitet, der unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Durch spezielle Sicherheitsmaßnahmen wird der Verlust von Daten, illegale oder unsachgemäße Verwendung und unbefugter Zugriff verhindert.

BENUTZERRECHTE

Los sujetos, cuyos datos personales se refieren, tienen el derecho en cualquier momento de obtener la confirmación de la existencia de tales datos y de conocer el contenido y origen, verificar su exactitud o solicitar su integración o actualización, o corrección (Ley Orgánica 4/1997). De acuerdo con el mismo artículo tienen el derecho en solicitar la cancelación, la transformación en forma anónima o el bloqueo de los datos en violación de la ley, y de oponerse en cualquier caso, por motivos legítimos, a su tratamiento. Para tal solicitud deberán dirigirse a Responsable Privacy c/o CanariasLife.